Hilfe und Beratung für blinde und sehbehinderte Menschen und ihre Angehörigen im Raum Nordrhein

Begleiter können helfen die Isolation zu durchbrechen

Taubblinde Menschen leben in einer für uns unvorstellbaren Isolation von der Außenwelt. Informationen über die Umgebung gibt es ausschließlich über den Tastsinn, das Vibrationsempfinden, den Geruchs-, Geschmacks- und Gleichgewichtssinn. Eigenwahrnehmung und Bewegung spielen ebenfalls eine große Rolle.
Taubblinde und hör-/sehbehinderte Menschen brauchen Begleiter für den Alltag, die sie aus Einsamkeit und Isolation herausführen. Sie sind Vermittler und Brücke zu Menschen, die selbst nicht über die Techniken verfügen, die einen Zugang zu taubblinden Menschen ermöglichen. Qualifizierte Assistenten können Kommunikationsbarrieren überwinden: Durch Lormen und taktile Gebärden wird eine Verständigung und Informationsweitergabe möglich.

Diese besonders ausgebildeten Begleiter sollten taubblinde Menschen in allen Lebensbereichen unterstützen:
  • Spaziergänge und Ausflüge
  • Stadtbummel und Einkauf
  • Taubblinden-Treffs, Urlaub oder Freizeiten
  • Besuche beim Arzt und Behördengänge

Wie sieht die Realität heute aus?

Trotz SGB IX und Gleichstellungsgesetz gibt es solche persönlichen Assistenten nicht. Ebenso fehlen die notwendigen Qualifizierungsmaßnahmen. Für einen Arztbesuch stellt der Gesetzgeber einen professionellen Dolmetscher... Wie ein taubblinder Mensch diesen Termin vereinbart oder in die Praxis kommt, kümmert ihn nicht. Angehörige, Freunde oder Lebenspartner übernehmen diese Aufgabe - persönliche Assistenz rund um die Uhr, das ganze Jahr hindurch. Meist liegt die Verantwortung bei einer einzigen Person. Was geschieht, wenn dieser wichtige Mensch durch Krankheit oder Tod ausfällt?
Es ist zwingend erforderlich Qualifizierungsmaßnahmen für Assistenten zu schaffen und so vielen taubblinden Menschen einen gut ausgebildeten Helfer für die Alltagsbewältigung an die Seite zu stellen.

Die Blinden- und Sehbehindertenvereine in Nordrhein-Westfalen mit einem Klick: 

Übersichtskarte zu den drei Verbänden Blinden- und Sehbehindertenverband Nordrhein e.V. - BSVN Blinden- und Sehbehindertenverein Westfalen e.V. Lippischer Blinden- und Sehbehindertverein