Hilfe und Beratung für blinde und sehbehinderte Menschen und ihre Angehörigen im Raum Nordrhein

Herzlich willkommen auf der Seite der Fachgruppe der Industriearbeiter und Handwerker

Unsere Gruppe

Die Fachgruppe fördert berufliche Belange der ordentlichen Mitglieder des BSVNRW, die eine Tätigkeit in industriellen oder handwerklichen Betrieben ausüben oder anstreben.


Aufgaben und Ziele

Wir unterstützen alle Bemühungen zur Verbesserung der Arbeits- und Tarifbedingungen sowie zur Erhaltung bestehender und zur Findung neuer Einsatzmöglichkeiten, die eine befriedigende Betätigung und eine ausreichende Bezahlung versprechen.

Zur beruflichen Förderung und Weiterbildung werden Veranstaltungen durchgeführt. Die Fachgruppe hält enge Verbindungen zu den Blinden- und Sehbehindertenschulen und -ausbildungsstätten sowie zu den Fachgruppen der anderen Bundesländer. 
Um eine möglichst wirklichkeitsnahe Fachgruppenarbeit zu gewährleisten, werden Kontakte zu den entsprechenden Berufs- und Fachorganisationen der Sehenden gepflegt. So findet in Kooperation mit dem DGB jährlich eine Wochenendtagung in Bielefeld-Ubbedissen statt. Zur Fachgruppenversammlungen werden Vertreter der AOK, LVA, Hauptfürsorgestelle, Arbeitsamt, Finanzamt oder Stadtverwaltung eingeladen. Dies garantiert, dass die Fachgruppenmitglieder immer auf dem neuesten Stand sind.

Die Fachgruppe wird seit 30 Jahren von Hubert Pützfeld geleitet.


Wir helfen weiter! 

Hubert Pützfeld
Pappelweg 7
59229 Ahlen
Tel.: 02382 - 6 53 80
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Die Blinden- und Sehbehindertenvereine in Nordrhein-Westfalen mit einem Klick: 

Übersichtskarte zu den drei Verbänden Blinden- und Sehbehindertenverband Nordrhein e.V. - BSVN Blinden- und Sehbehindertenverein Westfalen e.V. Lippischer Blinden- und Sehbehindertverein