Hilfe und Beratung für blinde und sehbehinderte Menschen und ihre Angehörigen im Raum Nordrhein

Herzlich willkommen auf der Seite des Tourismusbeauftragten

Auf Reisen zu gehen macht für viele Menschen einen besonders wichtigen Teil ihrer Lebensqualität aus. Reisen stellen aber gerade für blinde und sehbehinderte Menschen hohe Anforderungen an die persönliche Mobilität und zuweilen auch an den Wagemut des Einzelnen. Der Tourismusbeauftragte der BSVNRW hat es sich deshalb zur Aufgabe gemacht auf Barrierefreiheit in allen Bereichen touristischer Angebote zu achten, besonders geeignete Angebote bekannt zu machen und Barrierefreiheit dort anzumahnen, wo sie fehlt, z.B. bei der Planung und Neugestaltung von Wanderwegen, Lehrpfaden und vieles andere.

Mehr Informationen erhalten Sie auch im Internet unter:

www.databus.dbsv.org


alt

Manfred Meyer
Charlottenstr. 26
41065 Mönchengladbach
Tel.: 0 21 61 - 4 11 96
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.